//

FCR1911.de Aktuell

  • 15. Spieltag Bezirksliga Mitte
    SV Gering-Kollig - SG Gönnersdorf-Brohl 1:0 (0:0)
    1:0 Christian Funk (90.+3)

  • 17. Spieltag Kreisliga C Ahr
    SG Gönnersdorf-Brohl II - BSC Unkelbach 2:0 (1:0)
    1:0 Marco Bell (7.), 2:0 Patrick Schütz (85.)

Weiter geht's...

...für die 1. Mannschaft: Samstag, 01.12.18, 17:15 - 17. Spieltag Bezirksliga Mitte gegen den SV Oberwesel
...für die 2. Mannschaft: Sonntag, 02.12.18, 14:30 Uhr - 18. Spieltag Kreisliga C Ahr beim SV Berg/Freisheim

An der L 87

R A S E N P A T E N S C H A F T

Druckbutton anzeigen?E-Mail

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 07. Juni 2014 um 21:35 Uhr

Es ist geschafft...


rasen2...nach fast zehn Monaten Bauzeit durch die Firma Eurogreen ist der alte Hartplatz durch einen wunderschönen Naturrasenplatz ersetzt worden. Was vor wenigen Jahren noch als Träumerei abgetan werden konnte, ist jetzt Wirklichkeit. Für Verantwortliche, Mitglieder, Spieler und Anhänger unseres Vereins, d.h. für Euch, beginnt damit ein neues Kapitel in der mehr als 100 Jahre andauernden Geschichte des FC Rhenania.

Die Zukunft sichern
Zurecht ist die Freude groß über das, was hier in Gönnersdorf an der L87 entstanden ist. Doch wie immer im Leben hat auch diesmal Qualität seinen Preis. Ein solcher Rasenplatz benötigt eine intensive Pflege, damit seine Qualität auch in den nächsten Jahren gesichert bleibt. Zu den regelmäßigen Pflegemaßnahmen eines Naturrasens gehören:

Weiterlesen: R A S E N P A T E N S C H A F T

 

Umbau abgeschlossen

Druckbutton anzeigen?E-Mail

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 17. Oktober 2011 um 09:28 Uhr

Die Umbaumaßnahmen des ehemaligen Hartplatzes an der L87 in einen Naturrasenplatz sind inzwischen abgeschlossen. Während nun darauf gewartet wird, dass sich auf dem Platz die ersten Grashalme zeigen, wurde in der vergangenen Woche auch neben dem Platz gearbeitet, wo Heinz und Jens Faßbender die Bäume am südlichen Ende des Platzes fällten, um auch diesem Teil ausreichend Sonnebestrahlung zu verschaffen.

alt

alt

   

Umbau geht weiter

Druckbutton anzeigen?E-Mail

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 21. September 2011 um 09:56 Uhr

Am gestrigen Tage setzte Eurogreen die Umbaumaßnahmen des Gönnersdorfer Sportplatzes fort. Hier gibt's die Bilder...
   

Eurogreen rückt an

Druckbutton anzeigen?E-Mail

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 16. September 2011 um 08:56 Uhr

Umbau des Gönnersdorfer Sportplatzes gestartet

Am heutigen Morgen startete der Umbau des Gönnersdorfer Hartplatzes in einen Naturrasenplatz. Um 8.14 Uhr rückte die Firma Eurogreen, welche für die Baumaßnahmen zuständig ist, an und begann zunächst mit dem Herausnehmen der alten Tore (siehe Foto). In den nächsten Wochen werden die baulichen Fortschritte an dieser Stelle in einer Bildergalerie zu finden sein.

alt

   

Das war's!

Druckbutton anzeigen?E-Mail

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 05. September 2011 um 10:41 Uhr

Hartplatz hat ausgedient

Nach 25 Jahren fand am vergangengen Samstag das letzte Spiel auf dem Gönnersdorfer Hartplatz statt. Trotz der vor allem in der Höhe bitteren Niederlage gegen den Lokalrivalen aus Oberwinter guckt man aus Gönnersdorfer Sicht gerne auf 25 Jahre voller Höhen, Tiefen, Tränen und Triumphe zurück. Am Montag, den 12. September beginnen die Umbaumaßnahmen zu einen Naturrasenplatz, welche von der Firma Eurogreen durchgeführt werden.

alt
zum letzten Mal verlassen die Zuschauer den Gönnersdorfer Hartplatz. In Zukunft
finden hier Spiele auf einem Naturrasenplatz statt.

Weiterlesen: Das war's!

   

Landrat überreicht Zuschuss!

Druckbutton anzeigen?E-Mail

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 02. September 2011 um 21:44 Uhr

Im Rahmen seines Besuches der Verbandsgemeinde Bad Breisig nutzte der Landrat des Kreises Ahrweiler, Dr. Jürgen Pföhler, am gestrigen Donnerstag die Gelegenheit zu einer Stippvisite des Sportplatzes an der L87 in Gönnersdorf, dem vereinseigenen Gelände des FC Rhenania Gönnersdorf.

alt

Weiterlesen: Landrat überreicht Zuschuss!

   

Baubeginn im September

Druckbutton anzeigen?E-Mail

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 15. August 2011 um 14:37 Uhr

Umbaumaßnahmen starten in 37. Kalenderwoche

Nach langer Warte- und Planungszeit ist es Mitte September nun soweit: Nachdem die 1. Mannschaft am 03.09. gegen den TuS Oberwinter das letzte Punktspiel auf dem Hartplatz austragen wird, beginnt am 12.09. der Umbau der Sportanlage in einen Naturrasenplatz (Fortschritt der Baumaßnahmen dann hier als Bildergalerie).
Übergangsweise finden die Heimspiele dann auf dem Kunstrasen des Rheintalstadions in Bad Breisig statt, erster Gegner ist hier am Samstag, den 17.09. der TuS Immendorf.
   

Weitere Beiträge...

Seite 1 von 2

«StartZurück12WeiterEnde»